Vereinigung Südtiroler Qualitätsweinhöfe

St. Justina 3
39100 Bozen, Italien
Tel. +39 0471 365 125
Fax +39 0471 365 313
info@tirolensisarsvini.it

Erbhof Unterganzner > Cabernet Riserva KAMPILL

Cabernet Riserva Kampill

Traubensorte: Cabernet Sauvignon in mehreren Spielarten + Cabernet Franc
Bodenart: Alluvialboden porphyrischen Ursprungs
Erziehungsform: Pergel und Drahtrahmen, mit einer Tragrute/Stock oder Zapfenschnitt
Pflanzdichte: 6.000 – 8.000 Stöcke/ha
Durchschnittsalter der Rebstöcke: 20 Jahre
Qualitätsverbessernde Maßnahmen: Ausdünnung von 60% der Traubenmenge im Juli
Ernte: gestaffelt, von Mitte Oktober bis Anfang November
Vinifikation: Entrappung und anschließende Vergärung im Edelstahltank bei kontrollierter Gärtemperatur mit einer Maischekontaktzeit von 10 Tagen
Ausbau: Biologischer Säureabbau und Lagerung in Barriques aus französischer Eiche, wovon ca. 50% erstbefüllt sind
Lagerungsdauer 15 bis 18 Monate. Filtration vor der Abfüllung